Le Misanthrope

Die Serie basiert auf einer Reihe von Gelegenheitsinterviews mit dem „Misanthropen“, der sich bekanntlich nicht nur durch bestechende Geistesschärfe und eine durch ihre zwangsneurotische Exaktheit bisweilen ins Widersprüchliche kippende Moralität auszeichnet, sondern vor allem durch seine ausgesprochene Bereitschaft zur Empörung. „Le Misanthrope“ erscheint noch bis August 2013 im Leipziger Stadtmagazin Kreuzer und wird hier im Röhrenpark in unregelmäßigen Abständen fortgesetzt. Alle Beiträge dazu im Seitenmenü unter „Le Misanthrope“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s